Unsere Gottesbilder | Forum „Glaube und Denken“

Wann:
18. März 2019 um 19:30 – 21:30
2019-03-18T19:30:00+01:00
2019-03-18T21:30:00+01:00
Wo:
frei:RAUM e.V.
Löhrstraße 30
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Dr. theol. Klaus Straßburg

Unsere Gottesbilder – eine Projektion menschlicher Probleme?

Schon der Philosoph Ludwig Feuerbach hat unsere menschlichen Vorstellungen von Gott so erklärt, dass sie eine Wunsch-Projektion dessen seien, was wir Menschen selbst nicht sind, aber zu sein wünschen. Und sind Vorstellungen wie die eines liebevollen und zugleich gerechten Vatergottes oder eines Himmels, in dem wir ewig leben, nicht tatsächlich menschliche Wunschvorstellungen? Konstruieren wir uns einen Gott, weil wir ihn brauchen? Und sollten wir deshalb nicht lieber von Gott schweigen? Oder gibt es eine Möglichkeit, Gott als unergründliches Geheimnis zu verstehen, das größer ist als all unsere Wunschvorstellungen – und dennoch von Gott zu reden?

Das Forum „Glaube und Denken“ wird diesen Fragen im Gespräch nachgehen. Es ist offen für Menschen jeglicher, auch atheistischer Weltanschauung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung und weitere Informationen: Dr. theol. Klaus Straßburg, k.strassburg(at)gmx.de

Veranstalter: Ev. Bildungsarbeit im Kirchenkreis Siegen in Kooperation mit dem frei:Raum e.V.

Der Eintritt ist frei.

Menü schließen